Preisträger

yia2019
Verleihung des Young Investigator Awards auf der VMSÖ-Jahrestagung 2019
Ao. Univ.-Prof. Dr. Manfred Tschurlovits (links) und Prim. Univ.-Doz. Dr. Martin Uffmann
als Vertreter des Preiskomitees;
Verleihung des Young Investigator Awards an Hrn. Nikolaus Irnstorefer MSc (rechts)

Dr.-Franz-Holeczke-Preis

2018
PD Dr. Diana Klein, AG Molekulare Zellbiologie, Institut für Zellbiologie (Tumorforschung), Universitätsklinikum Essen (D) als Senior-Autorin der Publikation “Inhibition of radiation-induced Ccl2 signalling protects lungs from vascular dysfunction and endothelial cell loss”
sowie
Dr. Jacobo Cal-González PhD, Zentrum für Medizinische Physik und Biomedizinische Technik, Medizinische Universität Wien als Projektleiter (gemeinsam mit  Natalya Denisova, PhD, Institute of Theoretical and Applied Mechanics [ITAM], Novosibirsk State Technical University [NSTU], Russland) für das Forschungsprojekt „Low-count-high-quality reconstruction methods for PET and SPECT imaging”

2016
Dr.med.univ. Rüdiger Egbert Schernthaner, Wien

2014
PD Dr. med. Heiko Uthoff, Basel

2013
PDoz. Dr. Gerlig Widmann, Innsbruck

2011
DI Dr. techn. Matthias Blaickner
Dr. med. univ. Tobias De Zordo

 

Young Investigator Award

2019
Nikolaus Irnstorfer MSc, für seine Diplomarbeit "Gedruckte 3D Phantome für die digitale Radiographie"

2018
DI Stefan Wampl, Zentrum für Medizinische Physik und Biomedizinische Technik, Medizinische Universität Wien, für seine Diplomarbeit “Dependence of Quantification Accuracy on Emission Scan Duration in PET/MR”

2017
Dr. med. univ. Can Tepeköylü, Innsbruck

2016
Dr.med univ. Sebastian Tschauner, Graz

2015
Dr. Susanne Lütje, Essen

2014
Dipl. Ing. Andreas Wartak, Wien

2013
Dr. Sarah Pötter-Lang, Wien

2012
Dr. Dietrich Beitzke, Wien

2011
Dr. med. univ. Laura Carlberg
Dr. med. univ. Michael Gruber