Rückblick: Jahrestagung 2014

Am 14. und 15. November 2014 fand in Wien die Jahrestagung 2014 des VMSÖ statt.

Programm und Vorträge zum Nachlesen:  

pixleer  

Freitag, 14.11.2014

15:00 - 15:05

 

Begrüßung, Einleitung

15:05 - 16:35

 

Update zum Strahlenrisiko – Vorsitz: K. Kletter, Wien

15:05 - 15:50

 

W.U. Müller, Essen: Risiko von CT-Untersuchungen – Ergebnisse aktueller Kohortenstudien

15:50 - 16:35

 

M. Crick, Wien: The UNSCEAR 2013 Report „Effects of radiation exposure of children“

17:00 - 18:00   Update zum Strahlenschutz – Vorsitz: G. Pärtan, Wien
17:00 - 17:40   M. Ditto, Wien: Herausforderungen durch die neue EURATOM-Richtlinie 2013/59
Personalschutz, Ausbildung, Aufklärung, Medizinphysik
17:40 - 18:00   Eingereichte wissenschaftliche Vorträge
18:00 - 19:00   Verleihung Holeczke-Preis & Young Investigator Award durch M. Tschurlovits, A. Staudenherz, Wien
Vorträge der PreisträgerInnen

H. Uthoff: Angiologie Universitätsspital Basel und Baptist Cardiac & Vascular Institute Miami Lightweight Thyroid Collars for Superior Radiation Protection in Fluoroscopy-guided Interventions: a Randomized Controlled Trial PREFER-trial
A. Wartak: Entwicklung und Messungen an einem Schädelphantom zur Augenlinsendosimetrie

    Samstag, 15.11.2014
09:00 - 10:30   „Der Strahlende OP“ - Strahlenschutz im OP und bei interventioneller Radiologie 1 – Vorsitz:M. Mousavi, Wien
09:00 - 09:25   P. Homolka, Wien: Grundlagen von Strahlenschutz und Gerätetechnik
09:25 - 09:50   M. Uffmann, Neunkirchen: Wer strahlt im OP?
09:50 - 10:15   A. Hojreh, Wien: Strahlenschutz des Personals
10:15 - 10:40   M. Hofer, Zell am See: Strahlenschutz am unfallchirurgischen C-Bogen - Praxiserfahrungen
11:10 - 12:50   „Der Strahlende OP“ - Strahlenschutz im OP und bei interventioneller Radiologie 2 – Vorsitz: M. Gschwendtner, Linz
11:10 - 10:35   B. Oder, Wien: Strahlenschutz bei Interventioneller Radiologie
11:35 - 12:00   H. Lenzen, Münster: Strahlenschutz bei Interventionen mit 3D-C-Bögen / Dyna-CT
12:00 - 12:25   M. Freund, Innsbruck: Streustrahlung, live-Monitoring der Personaldosis
12:25 - 12:50   E. Dimou, Wr. Neustadt, Ch. Pirich , Salzburg: Strahlenschutz bei nuklearmedizinischen OP-Interventionen
12:50 - 13:40   Lunchsymposium Fa. Bayer – Vorsitz: W. Hruby, Wien
    S. Schindera, Basel: Erfahrung mit einem automatisierten Qualitätssicherungs- und Dosiserfassungsprogramm
13:40 - 15:00   Informationstechnologie und zukünftige Entwicklungen im Strahlenschutz – Vorsitz: F.X. Roithinger, Mödling
13:40 - 14:00   G. Pärtan, Wien: Chancen und Probleme bei der automatischen Dosisdatenverarbeitung
14:00 - 14:25   F. Kainberger, Wien: Automatisierung und Qualitätssicherung bei der Röntgenanforderung
14:25 - 15:00   Podiumsdiskussion: Handlungsbedarf/Zukunftsszenarien für den medizinischen Strahlenschutz (Ditto, Gschwendtner, Lenzen, Mousavi, Roithinger, Vorbeck)
15:00   Tagungsende, Verabschiedung
15:05 - 16:00   VMSÖ-Vollversammlung
     
     

 

Rückblick: Jahrestagung 2012

Am 15. September 2012 fand im Rahmen des Österreichischen Röntgenkongresses in Graz die Jahrestagung des VMSÖ statt. 

Für alle, die leider keine Gelegenheit hatten, dabei zu sein, gibt es nun die Vorträge als PDF zum Nachlesen:

Weiterlesen...

Rückblick: Jahrestagung 2011

Das war die Jahrestagung des VMSÖ in Salzburg 2011: Für alle, die den Termin nicht wahrnehmen konnten, gibt es ab sofort die Vorträge samt Programm zum Nachlesen!

Weiterlesen...

Letztes Update: 19. Februar 2011 © Verband für medizinischen Strahlenschutz in Österreich | Joomla! basierte Webentwicklung von Artwork4Joomla © All Rights Reserved. | Webdesign von create.at